Startseite » Business & Software » New Media & Software » Das Buch für Umsteiger: Neues SmartBook hilft Windows-Usern auf dem Mac in den Sattel!

Das Buch für Umsteiger: Neues SmartBook hilft Windows-Usern auf dem Mac in den Sattel!

Apple reitet auf einer gewaltigen Erfolgswelle: Alles scheint den Experten um Steve Jobs zu gelingen. Das sorgt für einen gewaltigen Sog: Immer mehr Anwender stellen ihren Windows-PC in die Ecke und legen sich lieber einen echten Mac zu. Den frischgebackenen Mac-Jüngern steht ab sofort das SmartBook-Autorenteam zur Seite. Die Fachleute sorgen mit ihrem „Buch für Umsteiger – Vom PC zum Mac“ dafür, dass der Wechsel in den Mac-Kosmos problemlos über die Bühne geht.

Kurz zusammengefasst:
– „Das Buch für Umsteiger – Vom PC zum Mac“ ist erschienen
– Wechselanleitung für neue Mac-Anwender
– Von den Autoren Ulf Cronenberg, Mario Weber, Raffael Vieser, Antoni Nadir Cherif und Horst-Dieter Radke
– Verleger: Smart Books Publishing AG
– 496 Seiten
– Preis: 29 Euro
– Link: http://www.smartbooks.ch

Für viele Anwender hat Windows mit den Jahren die Faszination verloren. Apple hingegen hat es geschafft, seine Macs inzwischen auch für die Allgemeinheit preislich interessant zu gestalten, ohne dass dabei das Image als Wunderrechner im technisch brillanten Design verloren gegangen ist. Nachdem viele Nutzer beste Erfahrungen mit dem iPod touch und dem iPhone gesammelt haben, keimt bei ihnen der Wunsch, auch im Büro „echte“ Apple-Technik einzusetzen. Der Exodus beginnt: Immer neue Käufer entscheiden sich für einen Mac.

SmartBook-Verleger Frank Seelig: „Die größte Hürde beim Wechsel vom PC auf einen Mac ist die Einarbeitung in das neue Betriebssystem. Alles funktioniert doch ein wenig anders als vorher. Um den Wechsel zu erleichtern, haben unsere Mac-Experten eine 496-seitige Fibel geschrieben, die genau aufzeigt, wie die neuen Anwender mit ihrem frisch erworbenen Mac zurechtkommen. Unser Buch für Umsteiger lässt keine Fragen mehr offen.“

Die bekannten Mac-Fachbuchautoren Ulf Cronenberg, Mario Weber, Raffael Vieser, Antoni Nadir Cherif und Horst-Dieter Radke haben sich zusammengeschlossen, um in „Das Buch für Umsteiger – Vom PC zum Mac“ auf 496 Seiten alle anstehenden Fragen zu beantworten. Leicht zu lesen und kompetent im Anspruch geht es um diese Themen:

PC & Mac – Gemeinsamkeiten und Unterschiede: Wer bereits an einem Windows-PC gearbeitet hat, kennt sich grundsätzlich aus und weiß, dass ein Rechner mit Dateien und Ordnern arbeitet, Fenster und Icons nutzt und Treiber benötigt, um neue Hardware anzusprechen. Das Buch zeigt ganz auf die Schnelle auf, wo es bei PC und Mac Gemeinsamkeiten gibt und welche Unterschiede beide Systeme voneinander trennen.

Ein Computer für alle: In der Apple-Welt gibt es nicht so viele verschiedene Gerätetypen. Aber die Anwender können sich schon entscheiden – zwischen einem Mac mini, einem iMac oder einem Mac Pro. Die Autoren stellen die unterschiedlichen Apple-Geräte vor und zeigen auf, welches Modell für welchen Anwender geeignet ist.

Mac OS X – das Betriebssystem: Das Mac OS X ist das Betriebssystem von Apple, das auf allen stationären Geräten zum Einsatz kommt. Das Buch vermittelt das nötige Wissen, damit die neuen Anwender mit dem System arbeiten können. Dabei geht es auch darum, wie man sich ins Netzwerk oder ins Internet einwählt oder wie die verschiedenen Peripheriegeräte einzubinden sind.

Windows auf dem Mac: Wer nur die schicke Hardware nutzen möchte, aber keine Lust darauf hat, ganz auf Windows zu verzichten, kann spezielle Virtualisierungslösungen nutzen. Sie erlauben es, Windows auch auf einem Mac zu betreiben. Kurzanleitungen zeigen dabei, wie sich die wichtigsten Lösungen wie Parallels verwenden lassen.

Büroorganisation leicht gemacht: Auch am Mac-Office darf nach Kräften gearbeitet werden. Neben der Mac-Variante des Microsoft Office gibt es hier auch noch das Apple-eigene iWork sowie die Alternativen OpenOffice und NeoOffice. Das Kapitel stellt die einzelnen Programme vor und gibt Empfehlungen.

Bildbearbeitung auf dem Mac: Als Standardrechner aller Designer, Fotografen und Kreativen bringt der Mac bereits viele Grundfunktionen zum Thema Bildbearbeitung mit. Wie es sich mit iPhoto arbeitet und welche professionelle Software (Photoshop & Co) es außerdem noch für den Mac gibt, lesen alle Interessierten in diesem Abschnitt.

Weitere Anwendungen für den Mac: Auch für den Mac gibt es ein großes Angebot an passender Software im Fachhandel. Die Autoren stellen die einzelnen Programme vor und zeigen auf, welche Einsatzgebiete sich mit ihnen bearbeiten lassen.

Shareware/Freeware für den Mac: Im Internet werden viele Programme für den Mac nach dem Prinzip „Erst gratis testen, dann bei Gefallen kaufen“ angeboten. Freeware-Programme lassen sich sogar dauerhaft völlig kostenlos einsetzen. Die Autoren haben die verschiedenen Tools unter die Lupe genommen und empfehlen nun die besten unter ihnen, auf die man auf keinen Fall verzichten kann.

Das SmartBook „Das Buch für Umsteiger – Vom PC zum Mac“ liegt mit 496 Seiten Umfang ab sofort im Fachhandel und im Web-Shop (http://www.smartbooks.ch) vor. Es kostet 29 Euro bzw. 49 Schweitzer Franken.

Das Buch für Umsteiger: Zu den Autoren
Ulf Cronenberg arbeitet als Schulpsychologe und Gymnasiallehrer und nutzt seinen Mac nicht nur beruflich, sondern auch zum Musikmachen. Mario Weber arbeitet als Ergotherapeut im Bereich DTP und Video. Auch privat ist der Mac für ihn nicht mehr wegzudenken und wird für Hobbys wie zum Beispiel Musik- und Filmemachen genutzt. Raffael Vieser ist Mac-Anwender und
Praktiker in Sachen Webdesign. Antoni Nadir Cherif ist bereits seit 1989 ausgewiesener Macintosh-Profi. Er vermittelt seit über 20 Jahren das nötige Fachwissen zur Arbeit mit einem Mac auf Seminaren, bei Vorträgen oder in seinen Büchern. Horst-Dieter Radke hat bereits einige Veröffentlichungen zum Thema Datenbanken vorgelegt. (5208 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Bibliografische Daten:
Das Buch für Umsteiger – Vom PC zum Mac
Paperback, 496 Seiten, s/w
ISBN: 978-3-908497-99-8
EUR 29,00 (D) / CHF 49,00

Homepage: http://www.smartbooks.ch

Weiterführende Kontaktdaten

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
Smart Books Publishing AG, Sonnenhof 3, CH-8808 Pfäffikon SZ, Schweiz
Tel.: 0041 – 55 420 11 29
Fax: 0041 – 55 420 11 31
Ansprechpartner für die Presse: Ralf Seelig
Telefon Direkt: 0041 – 81 920 70 05
Telefax Direkt: 0041 – 81 936 74 01
Telefon Mobil: 0041 – 79 401 44 73
E-Mail: rseelig@smartbooks.ch
Internet: http://www.smartbooks.ch/ oder http://www.smartbooks.de/

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF), Werdener Str. 10, 14612 Falkensee
Tel: 03322-50 08-0
Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: info@itpressearbeit.de
Internet: http://www.itpressearbeit.de/
HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)

Dies ist eine Pressemitteilung mit aktuellen Informationen nur für Journalisten. Dieser Text ist für branchenfremde Empfänger nicht vorgesehen. Das Pressebüro ist auch nicht autorisiert, Nicht-Journalisten Fragen zum Produkt zu beantworten.
Gern vermitteln wir den Journalisten ein Interview oder versorgen sie mit weiterführenden Informationen. Bei PC-Programmen, Büchern und Spielen können wir für die Journalisten auch ein Testmuster besorgen – eine Anfrage per E-Mail reicht aus.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.

Posted by on 29. April 2010. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis