Startseite » Allgemein » Schutz vor Handyortung

Schutz vor Handyortung

Immer häufiger ist von Handy-Ortung die Rede, beispielsweise um den Aufenthalts-ort der Kinder oder von Fahrzeugen zu überwachen.

Viele Nutzer legen aber auch Wert auf ihre Privatsphäre und möchten nicht überwacht werden. Das Problem ist, dass ein Ortungsservice leider auch ohne Wissen des Besitzers, durch senden einer SMS auf dem Mobiltelefon frei geschaltet wer-den kann, etwa bei seiner Abwesenheit. Um das zu verhin-dern, hat die Dortmunder COGNID die Software LocatePro-tect entwickelt, die eine heimliche Freischaltung zur Ortung erkennt.

Einmal auf dem Handy installiert läuft das Programm im Hin-tergrund und überwacht das Mobiltelefon rund um die Uhr. Versendet jemand eine SMS zur Freischaltung eines Or-tungsdienstes, schlägt das Gerät Alarm. Diese Alarmmel-dung kann aber nur vom Handyeigentümer durch einen frei wählbaren LocateProtect-Code gelöscht werden. Die Frei-schaltung kann automatisch wieder zurückgesetzt werden. Die Privatsphäre ist somit perfekt geschützt.
LocateProtect kann zehn Tage kostenlos getestet werden. Die Software steht im Internet zum Download zur Verfügung.
http://www.cognid.com/newcce/pmw/Produkte/LocateProtect

Posted by on 13. Juni 2007. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis