Startseite » Business & Software » New Media & Software » United-Newsserver speichert nicht auf Vorrat

United-Newsserver speichert nicht auf Vorrat

Hintergründe:
Das umstrittene Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung und zur Telekommunikationsüberwachung wurde von Bundespräsident Horst Köhler unterzeichnet. Damit tritt das Gesetz am 01.01.2008 in Kraft.

Durch das Gesetz sind Telekommunikationsanbieter verpflichtet, ab 2008 gewisse Verbindungsdaten auf Vorrat zu speichern. Die Speicherung bezieht sicht NICHT auf Inhalte, sondern auf IP-Adressen. Vereinfacht also, wer hat wann mit wem Verbindung gehabt.

Das Gesetz sieht eine Übergangsfrist bis 2009 vor. Erst dann sind wir zur Einhaltung verpflichtet.

Posted by on 27. Dezember 2007. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis