Startseite » Business & Software » New Media & Software » Neues Dienstleistungsangebot Senioren-Assistenz

Neues Dienstleistungsangebot Senioren-Assistenz

Das bundesweite Netzwerk der Senioren-Assistenten hat seinen Internetauftritt neu gestaltet. Seit Mai präsentiert sich http://www.die-senioren-assistenten.de im neuen Design als Netzwerk- und Vermittlungsportal. Prägend für das Seitendesign insgesamt sind ein freundlicher orange-brauner Ton und eine übersichtliche Seitennavigation, von der drei Nutzergruppen profitieren. Zum einen die Senioren-Assistenten selbst, die sich seit 2009 in Netzwerk zusammengeschlossen haben. Zum anderen ältere Menschen, die im eigenen Zuhause wohnen bleiben möchten, aber ab und zu Unterstützung im Alltag und professionelle Hilfe benötigen. Zum Dritten auch Angehörige, die nach einem solchen Dienstleistungsangebot und vertrauenswürdigen Partnern für Eltern oder Großeltern suchen.

Unter dem Menüpunkt “Assistenten suchen” können Senioren und suchende Angehörige gezielt nach professionellen Anbietern von Seniorenbetreuung in ihrer Region suchen. Da noch nicht alle der mittlerweile 270 nach dem Plöner Modell ausgebildeten Senioren-Assistenten ihr Profil eingestellt haben, können Interessierte über Ansprechpartner des Netzwerks Informationen und Kontakttelefonnummern von weiteren Senioren-Assistenten erhalten.

Ute Büchmann bildet seit 2006 Senioren-Assistenten in Kiel, Hamburg, Freiburg und demnächst Berlin aus. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Schwentinental bei Kiel. Büchmann hat die Webseite für das Netzwerk gesponsert, um die Absolventen der Senioren-Assistenten-Ausbildung bei der Kundenfindung zu unterstützen. Auch Senioren oder Angehörige, die mit Hilfe des Portals Senioren-Assistenten finden, erhalten diese Leistung kostenlos.

Büchmann sagt zum neuen Internetauftritt: “Das Portal soll dazu beitragen, die neue Dienstleistung Senioren-Assistenz als ergänzenden Baustein zwischen den Bereichen Pflege und Hauswirtschaft bundesweit zu machen. Denn viele ältere Menschen benötigen keine Vollversorgung sondern flexible Betreuungssysteme. Insbesondere brauchen sie kompetente Alltagshilfe und zugewandte Begleitung durch eine Person ihres Vertrauens. Mit Hilfe von qualifizierten Senioren-Assistenten ist es häufig möglich, dass Ältere bis zuletzt in ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben können. Das Betreuungsangebot richtet sich dabei nach den Bedürfnissen des Einzelnen. Senioren-Assistenten sind für die kleinen Dinge des Alltags ebenso da wie für gemeinsame Behördengänge oder die Freizeitgestaltung. Der Unterstützungsbedarf, den Ältere haben, liegt nach unserer Erfahrung meist bei nur wenigen Stunden in der Woche. Diese alternative Form der Seniorenbetreuung ist eine Chance für Senioren, Angehörige und unsere Gesellschaft. Auf diese Alternative will das Netzwerk auf seinem Vermittlungsportal die-senioren-assistenten.de aufmerksam machen.

Mehr:

http://www.Senioren-Assistentin.de
(Ausbildungsportal)

http://www.die-senioren-assistenten.de
(Vermittlungs- und Netzwerkportal)

Posted by on 24. Juni 2011. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis