Startseite » Business & Software » New Media & Software » ALOS lässt Kunden in CeBIT-Preview Scanner-Neuheiten und DMS-/ECM-Trends schnuppern

ALOS lässt Kunden in CeBIT-Preview Scanner-Neuheiten und DMS-/ECM-Trends schnuppern

Köln, 06.01.2009. Eine CeBIT-Preview für DMS-, ECM- sowie Scann- und Imaging-Lösungen bietet die Kölner ALOS GmbH auf zwei Terminen im Februar 2009. In der VW-Autostadt in Wolfsburg (3. Februar 2009) und im Audi-Forum in Ingolstadt (5. Februar 2009) präsentiert das auf Dokumenten-Management spezialisierte Systemhaus Messeneuheiten und informiert über aktuelle Softwaretrends. Beteiligt sind die Hardware-Hersteller Kodak, Böwe Bell + Howell, Canon und JVC, die ihre neuesten Scanner-Modelle für KMUs, Arbeitsgruppen und Produktionsbetrieb vorstellen werden. Darüber hinaus werden die Anbieter Kodak sowie Anydoc und Q-Star in Vorträgen am Vormittag und Nachmittag über Softwarelösungen für professionelle Erfassung, Datenverarbeitung und Dokumentenprozesse informieren. Die Software Capture Pro von Kodak ist eines der Highlights unter den vorgestellten Neuheiten. Mit ihren umfangreichen Funktionen für automatisiertes Scannen und selbsttätige Indizierung lässt sich der Erfassungsworkflow optimieren, die Produktivität erhöhen und Dokumente schneller als bisher in nutzbare Informationen umwandeln. Die Software unterstützt unter anderem das Dual-Stream-Scannen, welches auch die vorgestellten Kodak-Scanner standardmäßig beherrschen.

Die Veranstaltungen finden an beiden Tagen von 10:00 bis 16:00 Uhr statt und werden im Anschluss von einer optionalen Führung durch die Produktionshallen bei VW und Audi abgerundet. Die ALOS-Hausmesse ist an beiden Terminen kostenfrei. Interessenten erhalten ab Mitte Januar mehr Infos zu den vorgestellten Lösungen unter www.alos.de und können sich hier anmelden.

Die CeBIT-Preview von ALOS und seinen Partnern findet in 2009 zum ersten Mal statt und ergänzt die alljährliche Messeteilnahme des Systemhauses. ALOS kommt damit seinen Kunden und Interessenten entgegen, die die große Messe in Hannover nicht besuchen möchten oder können, aber generelles Interesse an den Neuheiten im DMS-Segment haben und eine konzentriertere Atmosphäre bevorzugen.

„Die Autostadt in Wolfsburg und das Audi-Forum in Ingolstadt sind mit ihrem stilvollen Ambiente eine ideale Plattform für die Vorstellung von Produkt-News, auf der sich das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden lässt. Interessenten erhalten in Fachvorträgen und Produktvorführungen zum einen Einblicke in die Messehighlights und können zum anderen die interessante Führung durch die jeweilige Autoproduktion erleben. Die Benutzer profitieren darüber hinaus von dem zwanglosen Messecharakter der Veranstaltung: Sie können zu einem für sie passenden Zeitpunkt kommen und dann ganz nach eigenen Interessen die Ausstellung besuchen und Gerätevorführungen erleben oder wahlweise an den Vorträgen teil nehmen. Mit mehr Ruhe als auf der CeBIT sind im Rahmen der ALOS-Hausmesse aber auch persönliche Gespräche und individuelle Beratung möglich“, beschreibt Norman Hübner, verantwortlich für das Marketing bei ALOS, das Konzept der Veranstaltung.

Posted by on 6. Januar 2009. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis