Startseite » Allgemein » Den Computer aufrüsten ist kein Problem mehr

Den Computer aufrüsten ist kein Problem mehr

In der Regel muss man sich auch nicht weiter damit beschäftigen, wofür gibt es schließlich Fachleute oder die Beratung beim Einkauf. Doch auch hier wird man oft falsch oder schlecht beraten und das Ende vom Lied ist, dass man etwas gekauft hat, was nicht passt. Nach einer gewissen Zeit fällt das auf, man erkennt das Problem vielleicht sogar, doch man kann es nicht lösen. Und genau hier wäre es nicht das schlechteste, wenn man sich doch ein wenig auskennen würde. So kann es beispielsweise immer wieder mal vorkommen, dass der Computer während man mit ihm arbeitet, langsamer wird. Man hört Geräusche aus dem Innern des PCs, viele sagen, er rattert, und der Computer wird immer träger. Sieht man sich in der Systemleistung mal ein wenig genauer um, dann kann man schnell feststellen, dass die CPU-Auslastung sehr hoch ist. Das liegt oft daran, dass der Arbeitsspeicher des Computers zu klein ist. Der Arbeitsspeicher ist nämlich der Teil des PCs, der Programme und Dateien, mit denen man gerade arbeitet, verwaltet. Je mehr man öffnet, umso höher ist die Auslastung. Ist nun der Speicher sehr klein, dann ist auch die Auslastung sehr schnell erreicht.
Abhilfe schafft dann ein neuer RAM Arbeitsspeicher. Diesen kann man problemlos nachrüsten. Sehr günstige Speicher für Geräte wie PC, Notebook oder auch Drucker, bekommt man unter www.memorycity.de. Damit wird das Erweitern des Speichers zu einem Kinderspiel.

Posted by on 6. August 2009. Filed under Allgemein,New Media & Software,Server. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis