Startseite » Internet » Große Hilfe für kleinere Unternehmen: Der Abmahn-Check von Gepruefte-Seite für Webseiten und Shops

Große Hilfe für kleinere Unternehmen: Der Abmahn-Check von Gepruefte-Seite für Webseiten und Shops

Was haben ein Kanzlei-Consultant, ein Containerdienst und eine Ferienwohnung im Harz gemeinsam? Ganz einfach: Die Internetseiten dieser kleineren Unternehmen wurden von www.gepruefte-seite.de gecheckt und zertifiziert.

Genau diese Unternehmen stehen sonst ziemlich alleine da, wenn sie ihre Internetseite oder ihren Online-Shop vor ärgerlichen, überflüssigen und teuren Abmahnungen schützen möchten. Eine Prüfung ist sonst mit einigen Kosten verbunden.

Denn: Es ist ja dringend erforderlich, dass erfahrene Experten für Internetrecht und Abmahnungen über die Seite oder den Shop schaut. Dabei sind viele Punkte und Veränderungen in der Rechtsprechung zu beachten.

Für kleinere Unternehmer, Selbständige, Freiberufler, Anwälte, Ärzte und viele Einzelkämpfer mehr, ist eine solche Überprüfung nicht selbst zu schaffen. Da fehlen einfach Zeit und Wissen. Da müssen die Abmahn-Experten von www.gepruefte-seite.de an den Start.

Dieser Service bietet große Hilfe für kleinere Unternehmen. Gepruefte-Seite checkt Seite und Online-Shop. Dabei werden bis zu 50 Punkte untersucht, wie z.B. die Anbieterkennung, die AGBs, die Widerrufsbelehrung, die Lieferbedingungen und vieles mehr.

Dabei kommt es darauf an, eine Seite mit den Augen eines potenziellen Abmahn-Anwalts zu betrachten. Nebenbei gesagt verdienen die sich eine goldene Nase: Pro Jahr sollen sie 400 Millionen Euro mit einfachen Abmahnbriefen verdienen.

Ist der Webseiten- oder Shop-Check erfolgreich, bekommt der Anbieter einen Prüfbericht – und kann das Gütesiegel von www.gepruefte-seite.de auf seiner Seite einbinden und führen. Damit kann jeder erkennen, dass man hier auf der sicheren Seite ist.

Im Preis enthalten ist zudem ein 12-monatiger Abmahn-Infodienst und ein Kundenmeinungstool. Das Gesamtpaket inklusive Abmahn-Check, Abmahn-Infodienst und Kundenmeinungstool gibt’s für Internetseiten ab 12,90 EUR und für Online-Shops ab 24,90 EUR.

Posted by on 13. Oktober 2014. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis