Startseite » Business & Software » New Media & Software » Chico–s sorgt mit RFID-Technologie von Tyco Retail Solutions für präzise Bestandsgenauigkeit

Chico–s sorgt mit RFID-Technologie von Tyco Retail Solutions für präzise Bestandsgenauigkeit

Tyco Retail Solutions, ein führender Anbieter von integrierten Performance- und Sicherheitslösungen für den Einzelhandel, die in Europa durch Tyco Integrated Fire & Security vertrieben werden, hat die positiven Ergebnisse seines Radio Frequency Identification (RFID)-Pilotprojekts bei Chico–s vorgestellt. Immer auf Innovation bedacht und innerhalb seiner Omni-Channel-Strategie, entschied sich Chico–s für eine Zusammenarbeit mit Tyco. Ziel des Projektes war die Verbesserung der Genauigkeit und Transparenz des Warenbestandes in 13 Pilotfilialen von Soma Intimates. Mit der RFID-basierten Inventory Intelligence-Lösung von Tyco können Soma-Mitarbeiter nun auf zentrale, präzise und echtzeitbasierte Inventardaten zugreifen. Hierdurch lassen sich die umfangreiche Produktpalette besser verwalten und der Vertrieb sowie die Kundenzufriedenheit optimieren. Das genaue Wissen zu Bestand und Verfügbarkeit unterstützt ein selbstbewusstes Auftreten der Mitarbeiter, die dadurch für ein optimales Einkaufserlebnis beim Kunden sorgen.
Chico–s möchte Kunden die Möglichkeit bieten, jederzeit, an jedem Ort und über jeden Kanal einzukaufen. Dafür ist die genaue und aktuelle Übersicht über die Verfügbarkeit des Warenbestands eine entscheidende Voraussetzung, wenn alle Kanäle und Standorte die Omni-Channel-Strategie unterstützen sollen. Durch den Einsatz von RFID-Technologie in den Soma-Filialen von Chico–s konnte in allen Geschäften der Pilotphase und in den Distributionszentren die Transparenz des Artikelbestandes optimiert werden ? von der Annahme im Geschäft über den Abverkauf bis zum Filialausgang. Stets verfügbare Informationen in sämtlichen Kanälen tragen zu einer Verbesserung der Kundenzufriedenheit bei und reduzieren so die Zahl nicht getätigter Verkäufe, bedingt durch Inventar-Abweichungen oder fehlende Warentransparenz.
?Unser wichtigstes Ziel ist es, unseren Kunden einen bestmöglichen Service zu bieten?, erklärt Ken Silay, Director Technology, Research and Innovation bei Chico?s. ?Innovationen sind wichtig für ein hervorragendes Kundeneinkaufserlebnis. Mit RFID-basierten Inventar-Daten steigern wir die Chance, dass sich das richtige Produkt zur richtigen Zeit am richtigen Ort befindet. Hierdurch können wir die Nachfrage unserer Kunden in den Filialen sowie über alle anderen Kanäle fortlaufend erfüllen. Durch die höhere Genauigkeit unserer Inventar-Daten lässt sich die Zahl entgangener Verkäufe und ausverkaufter Artikel verringern. Somit verstärken wir die Kundenzufriedenheit und Mitarbeiterproduktivität. Innovationen kommen niemals aus der Mode.?
Die Filialmitarbeiter von Soma begrüßen die neuen RFID-basierten Funktionen, mit denen sie Aufgaben leichter und effizienter erledigen und den Kundenservice verbessern können. Die Ergebnisse der RFID-Initiative in den Pilotgeschäften sind überzeugend. Dank der wöchentlich durchgeführten vollständigen Bestandszählungen erreicht Soma eine tägliche Bestandsgenauigkeit von 90 bis 95 Prozent. Somit können Mitarbeiter fehlende Artikel gezielt auffüllen. Diese genaue Erfassung hilft, dass Kunden stets das erhalten, was sie benötigen. So lassen sich Unzufriedenheiten vermeiden. Außerdem liefert die Lösung Informationen über die Verluste in den Soma-Filialen. Warenschwund war zwar kein großes Problem bei Soma, dank RFID-Lesern an den Ausgängen konnte das Unternehmen jedoch Daten über jeden verschwundenen Artikel sammeln (wann und ob ein Artikel das Geschäft verlassen hat).
?Immer mehr Einzelhändler wollen ein perfektes Einkaufserlebnis bieten und haben die unmittelbaren Vorteile von RFID bei der Bewältigung geschäftskritischer Herausforderungen, wie mangelnde Präzision und Transparenz im Bestand, erkannt?, meint Nancy Chisholm, President Tyco Retail Solutions. ?Als innovatives Einzelhandelsunternehmen, mit Fokus auf herausragenden Kundenservice, kennt Chico–s die Vorzüge von RFID. Mit dieser Technologie lassen sich Filialen optimal verwalten und genaue Informationen sammeln, die als Grundlage für strategische Entscheidungen dienen. Wir freuen uns, dass wir diese spannende technische Initiative in den Soma Intimates-Geschäften von Chico?s umsetzen konnten.?
Besuchen Sie unsere Website, um mehr über die Geschichte von Chico?s und Soma sowie die Inventory Intelligence-Lösung von Tyco zu erfahren.

Tyco Integrated Fire & Security ist ein Geschäftsbereich von Tyco International (NYSE: TYC). Tyco versorgt als weltweit größtes Unternehmen, das ausschließlich auf Brandschutz und Sicherheit spezialisiert ist, über drei Millionen Kunden auf der ganzen Welt. Das Portfolio von Tyco Integrated Fire & Security umfasst Einbruchmeldeanlagen, Videoüberwachungssysteme, Zutrittskontrolle, elektronische Artikelüberwachung, Radiofrequenz-Identifikation, Brandmelde- und Brandlöschsysteme sowie integrierte Lösungen und Überwachungssysteme. Die Lösungen von Tyco Integrated Fire & Security werden zur Verringerung von Geschäftsrisiken und zum Schutz von Mitarbeitern, Waren und Eigentum eingesetzt.
Tyco Retail Solutions – die intelligenten Store Performance- und Security-Lösungen für den Einzelhandel – werden über Tyco Integrated Fire & Security vertrieben. Retail-Lösungen von Tyco werden bereits von über 80 Prozent der 200 weltweit größten Handelsunternehmen in mehr als 70 Ländern eingesetzt. Der breite Kundenkreis umfasst sowohl Einzelhandelsgeschäfte als auch globale Handelsunternehmen. Tyco bietet Einzelhändlern einen Echtzeit-Überblick über Lagerbestände und weitere Aktivposten zur Verbesserung ihrer betrieblichen Abläufe, für eine optimierte Profitabilität und zur Schaffung eines besonderen Einkaufserlebnisses. Weitere Informationen stehen unter www.tyco.de zur Verfügung.
Retail Experience Center
Im Düsseldorfer Retail Experience Center von Tyco Integrated Fire & Security können Fachbesuchern beispielhaft erleben, wie sich unterschiedliche Einzelhandelskanäle durch neue Shop-Konzepte mithilfe moderner Technologie in eine nahtlos vernetzte Einkaufswelt umwandeln lassen. Fachbesucher können sich live über übergreifende Store-Intelligence-Lösungen, die schon heute vielfältige Security- und Retail-Systeme in einer einzigen Anwendung vereinen, informieren. Gleichzeitig präsentiert der Retail Spezialist Tyco Einzellösungen für ein effizientes Management filialspezifischer Prozesse. Das Retail Experience Center von Tyco gibt auch einen Überblick darüber, wie Händler wichtige Zukunftsthemen wie Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und ökologische Verantwortung (Green Retail) kostenverträglich in ihre täglichen Prozesse einbinden können.
Das Tyco Retail Experience Center kann auf Anfrage besucht werden. Weitere Informationen finden sich unter http://fashionhouse.de/duesseldorf-fashionhouse/lage-anfahrt.html

Posted by on 12. Dezember 2014. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis