Startseite » Computer & Technik » ChipSiP „SiME Smart Glasses“ für 550 US-Dollar sollen über Android OS-Standard Akzeptanz vorantreiben

ChipSiP „SiME Smart Glasses“ für 550 US-Dollar sollen über Android OS-Standard Akzeptanz vorantreiben

ChipSiP Technology Co, Ltd.
(Taiwan:3637), das führende Unternehmen im Bereich intelligenter
Wearables, gab den Verkaufsbeginn für die Entwicklerversion seiner
„SiME Smart Glasses“ bekannt, die für einen begrenzten Zeitraum bis
zum 30. April für 550 US-Dollar erhältlich sind. Als Stand-Alone
Android-Umgebung ermöglichen die SiME Smart Glasses den Entwicklern
mit der Veröffentlichung des SiME Software Development Kits ein
einfaches Erstellen nützlicher Dienste in Geschäftsfeldern wie
Führungen, Verkauf, Arbeitsunterstützung, Sicherheit und
Fernunterstützung.

George Tai, President von ChipSiP Technology, erklärte, „Die
Limitierung im Bereich eines gängigen Betriebssystems für
intelligente Brillen ist eine Hauptbarriere für die breite Annahme
und Verbreitung von Smartbrillen, so dass nur eine Minorität der
Softwareentwickler ihre neuen Ideen in das Ökosystem mit einbringt.
Mit dem Angebot eines standardmäßigen Stand-Alone Android 4.4.2
Betriebssystems mit Root-Rechten gibt ChipSiP Entwicklern die
Möglichkeit, ihre Kreativität schnell und direkt an die
Unternehmensmärkte mit Android-Umgebung als Standard zu tragen. Alle
der populären Android-Apps und neuen Apps für Smartbrillen lassen
sich leicht mit SiME Smart Glasses anwenden. Wir erwarten außerdem,
dass die Standardplattform die Annahme von smarten Brillen durch die
breite Masse beschleunigen sowie die Anzahl der Unternehmen erhöhen
wird, die ihre eigenen Dienste entwickeln können.“

Die SiME Smart Glasses wurden bereits in experimentellen
Programmen für visuelle Führungen bei Ausstellungen in Taiwan (siehe
dazu das Referenzvideo SiME Smart Glasses Dienstangebot Führungen:
https://www.youtube.com/watch?v=ujehuQ40t0I
[https://www.youtube.com/watch?v=ujehuQ40t0I]) eingesetzt. Die
Besucher können den intelligenten Führungsservice über den kleinen
Bildschirm der intelligenten Brille in Anspruch nehmen, der
automatisch auf jedes Text-, Bild-, Audio- und Videoformat in
Echtzeit relevant zum Objekt in Sichtlinie zugreift, und brauchen
sich nicht auf Ausstellungskataloge verlassen.

Die SiME Smart Glasses sind mit einem 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor,
8GB Speicher, WiFi, GPS, Bluetooth 4.0, 9-achsigem Sensor,
Lichtsensor und 5-Megapixel Kamera ausgerüstet. Die hohe visuelle
Qualität ist mit Videoaufnahme in 1080p Full HD und transparentem
Mikrodisplay mit einer Auflösung von 800x480p gewährleistet. SiME
Smart Glasses funktionieren als drahtloses Android-Gerät, die
Hauptsystem-Platine sitzt eingebettet an der rechten Seite des
Brillenrahmens. Über eine Verbindung mit Smartphones oder
Cloud-Diensten können die SiME Smart Glasses den Informationsfluss
vereinheitlichen und dem Anwender eine Vielfalt an intelligenten
Services bieten.

Die SiME Smart Glasses sind unter folgendem Link erhältlich

http://www.chipsip.com/computing/index.php?mode=data&id=126&top=60
[http://www.chipsip.com/computing/index.php?mode=data&id=126&top=60]

SiME Smart Glasses Referenzvideo

https://www.youtube.com/watch?v=rTvtxp1YIuw&feature=youtu.be
[https://www.youtube.com/watch?v=rTvtxp1YIuw&feature=youtu.be]

Pressekontakt:
KONTAKT: Fenny Chen, +886-282271799, Fennychen@chipsip.com

Posted by on 16. März 2015. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis