Startseite » Computer & Technik » Partitalia präsentiert „Close-to-me“ und „Vita“, zwei neue tragbare Geräte für die persönliche Sicherheit

Partitalia präsentiert „Close-to-me“ und „Vita“, zwei neue tragbare Geräte für die persönliche Sicherheit

In Zusammenarbeit mit dem Engineering-Unternehmen SensorID (http://www.sensorid.it/) präsentiert Partitalia srl (https://www.partitalia.com/en/) , ein seit 2001 im ICT-Sektor aktives italienisches Unternehmen, mit „Close-to-me“ und „Vita“ zwei tragbare Geräte – auch Wearables genannt – für die persönliche Sicherheit in der COVID-19-Ära.

„Close-to-me“, das „Social-Distancing“-Gerät

„Close-to-me“ (https://www.partitalia.com/en/close-to-me/) ist ein Gerät, das, wenn es von zwei oder mehr im selben Raum anwesenden Personen getragen wird, basierend auf einem variablen Abstand, der im Einklang mit Richtlinien und Vorschriften einstellt werden kann, die „soziale Distanz“ überwacht.

Konkret funktioniert „Close-to-me“ auf folgende Art und Weise : Auf der Grundlage von Radiofrequenztechnologie erzeugt es um die Person herum eine nicht-invasive Niederfrequenz-Radioblase. Ein Ton und eine Vibration warnen den Träger, wenn der eingestellte Abstand nicht eingehalten wird. Darüber hinaus kann das Gerät durch einfache Anpassungen auch zur Zugangskontrolle, Anwesenheitserkennung und zum Bezahlen in der Firmenkantine verwendet werden. Alfredo Salvatore, CEO von Sensor ID, dem Engineering-Unternehmen, das die Technologie für Partitalia konzipierte, beschreibt das neue Produkt, das angesichts der unmittelbar bevorstehenden Wiedereröffnung von Geschäften schon jetzt nachgefragt wird: „–Close-to-me– kann personalisiert und entweder als Armband oder Schlüsselanhänger erworben werden: Es ist nicht invasiv, wurde in erster Linie entwickelt, um die Verfahren bei der Wiedereröffnung von Geschäften zu vereinfachen und kann einfach und schnell umgesetzt werden.“

„Vita“: Das tragbare Telemedizin-Gerät

Im Gegensatz dazu wurde das „Vita“-Wearable (https://www.partitalia.com/en/vita/) entwickelt, um die Vitalparameter bei Patienten, die mit Telemedizin behandelt werden können, kontinuierlich zu überwachen – und zwar in all den Fällen, in denen es als unbedingt notwendig erachtet wird, eine mögliche Ansteckung zu identifizieren.

Technologisch kam beim „Vita“-Projekt die neueste Grenztechnologie der NBloT-Telekommunikation zum Einsatz, welche die Kommunikation zwischen Objekten vereinfacht. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die verbesserte Effizienz des Akkus, der eine Lebensdauer von mehr als zwei Wochen erreicht. Daneben wird das Gerät durch Sensoren, die den Herzschlag, die Sauerstoffsättigung – ein grundlegender Parameter für COVID-19 – sowie die Hauttemperatur messen und Elektrokardiogrammergebnisse liefern zum Werkzeug an der vordersten Front im Kampf für die Gesundheit. Dank dieser Eigenschaften kann dieses Wearable neben der Verwendung für Langzeitpatienten in der Telemedizin auch zur Überwachung von allein arbeitenden Angestellten eingesetzt werden. Daher ist das Gerät in der COVID-19-Ära nicht nur für Patienten nützlich, die aus dem Krankenhaus entlassen werden und der Fernüberwachung unterliegen, sondern auch für alle anderen Fernüberwachungssituationen. Das Gerät, das stringente klinische Experimente durchlaufen wird, deren Start für die nächsten Tage geplant ist, wird im September 2020 als Medizinprodukt zertifiziert.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1168223/Partitalia_Close_to_me.jpg Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1168224/Partitalia_Vita.jpg Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1168222/Partitalia_Logo.jpg

Partitalia srl Marketing: Marianna Di Palo E-Mail: marketing@partitalia.com Tel.: +39 0293930529, +39 3929818525

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/144560/4600603 OTS: Partitalia

Original-Content von: Partitalia, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 19. Mai 2020. Filed under Computer & Technik,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis