Startseite » Allgemein » Fahrzeugbeladung automatisch prüfen mit geoCapture

Fahrzeugbeladung automatisch prüfen mit geoCapture

Werkzeuge sind teuer. Umso ärgerlicher ist es, wenn die wertvollen Geräte auf Baustellen liegengelassen werden. Noch ärgerlicher, wenn der Verlust erst beim nächsten Einsatz festgestellt wird. Dann muss Ersatz besorgt werden und die Arbeit ruht. Gerade bei weit entfernten Baustellen ist der Schaden dann groß.

Die Werkzeugortung von geoCapture über BLE-Beacons (Bluetooth Low Energy) wurde jetzt um eine Beladungskontrolle erweitert. Über Ladelisten kann die Ausrüstung und Beladung eines Fahrzeuges einfach definiert und geprüft werden.

Die Kontrolle der Werkzeuge erfolgt entweder zeitgesteuert oder automatisch über den im Fahrzeug verbauten GPS-Sender. Je nach Bedarf kann die Kontrolle auch über die Smartphone App erfolgen. Durch die Verwendung von BLE-Beacons kann die Überprüfung ohne Sichtkontakt durchgeführt werden. Der Fahrer kann komfortabel hinter dem Lenkrad sitzen bleiben.

Fehlende oder falsche Geräte werden dem Fahrer per Nachricht mitgeteilt oder in der App angezeigt. So kann schnell reagiert und hohe Folgekosten vermieden werden. Die Beladung ist immer komplett.

Für besondere Einsätze oder Spezialaufträge kann die Beladung Termingesteuert festgelegt werden. Der Fahrer wird benachrichtigt, wenn ein Gerät ein- oder ausgeladen werden muss. So wird verhindert, dass ein Werkzeug versehentlich im falschen Fahrzeug liegt oder beim Einsatz fehlt.

Das Ergebnis der automatischen oder manuellen Ladungskontrolle wird protokolliert und ist jederzeit abrufbar. So haben Sie immer im Blick, ob und mit welchem Ergebnis der Beladungs-Check durchgeführt wurde.

Auch die Funktionen der Beladungskontrolle sind über die APIs von geoCapture erreichbar. So haben eigene Anwendungen über Web-Services Zugriff auf Beladungslisten oder Prüfprotolle. Wird also eine Beladung über eigene Disposoftware festgelegt, können diese Daten direkt nach geoCapture übertragen werden.

Die Beladungskontrolle von geoCapture kann in vielen Bereichen eingesetzt werden:

• Werkzeug und Ausrüstung
• Container
• Wechselkoffer
• Stückgut
• Anhänger und Auflieger erkennen
• Messebau/Messeexponate
• Auftragsbezogene Beladung
• Zeitgesteuertes be- und entladen
• Werkzeugcontainer

Posted by on 20. August 2020. Filed under Allgemein,Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis