Startseite » Allgemein » F4F: Der “Internationale Fußball für Freundschaft Award” prämiert digitale Initiativen für den Kinderfußball

F4F: Der “Internationale Fußball für Freundschaft Award” prämiert digitale Initiativen für den Kinderfußball

Berlin/Moskau, 2. September 2020
Mit dem “Internationalen Fußball für Freundschaft Award” soll in der globalen Fußballgemeinde ein Anreiz geschaffen werden, im Zeitalter der zunehmenden Digitalisierung Angebote zu entwickeln, die die Liebe zum Sport fördern und die grundlegenden Werte, für die der Fußball und das Kindersozialprojekt stehen, vermitteln.

Mit dem Award werden zukünftig Online-Projekte im Bereich Fußball ausgezeichnet, zum Beispiel virtuelle Trainingsangebote für junge Spieler, Kooperationsprojekte und globale Initiativen im Kinderfußball.

Die Sportwelt steht aktuell vor der Aufgabe, zunehmend digitale Lösungen für die junge Generation finden zu müssen. Ziel des Awards ist es, Aufmerksamkeit auf die Herausforderungen zu lenken, vor denen der Kinderfußball im Kontext der globalen Digitalisierung steht, und eine starke Gemeinschaft aufzubauen, die sich diesen Herausforderungen tatkräftig stellt.

Die Vertreter von Fußballakademien sind herzlich eingeladen, ihre Ideen, Projekte und Angebote und soziale Initiativen im Bereich Kinderfußball vorzustellen. Alle Beiträge werden von einer unabhängigen Jury gesichtet, die eine Vorauswahl trifft. Die besten Vorschläge werden beim “Fußball für Freundschaft Online Forum 2020” in einer Videokonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt.

Alle Aktivitäten finden auf der neuen digitalen Plattform von “Fußball für Freundschaft” statt. Es ist das erste Mal in der Geschichte des Kindersozialprojekts, dass alle Veranstaltungen in einem digitalen Format ausgerichtet werden. In der achten Saison von “Fußball für Freundschaft” wird auch die “Fußball für Freundschaft Weltmeisterschaft” erstmals online stattfinden. Daran werden 10.000 Spieler jeden Alters aus 100 Ländern teilnehmen.

Weitere Informationen und das Antragsformular finden Sie unter
forum.footballforfriendship.com.

Informationen zum Projekt:
Das Internationale Sozialprojekt für Kinder “Fußball für Freundschaft” besteht seit 2013. Es wird von Gazprom organisiert. Die Werte, die im Projekt vermittelt werden, sind: Freundschaft, Gleichheit, Gerechtigkeit, Gesundheit, Frieden, Loyalität, Erfolg, Traditionen und Ehre. “Fußball für Freundschaft” wird von der FIFA, der UEFA, dem Internationalen Olympischen Komitee, den Fußballverbänden verschiedener Länder, gemeinnützigen Kinderstiftungen, berühmten Sportlern und weltweit führenden Fußballclubs unterstützt. In den vergangenen sieben Spielzeiten haben über 6.000 Kinder und Jugendliche an dem Programm teilgenommen. Über fünf Millionen Personen haben es unterstützt, darunter Spitzensportler, Künstler und Politiker. Das Programm hat 47 nationale und internationale Auszeichnungen erhalten. Es hält außerdem den GUINNESS WORLD RECORDS® Titel für das Fußballtraining mit den meisten unterschiedlichen Spielernationalitäten.

Offizielle Quellen im Internet
Fotos und Videos: http://media.footballforfriendship.com
Facebook: https://www.facebook.com/FootballForFriendship/
Instagram: https://www.instagram.com/footballforfriendship
YouTube: https://www.youtube.com/user/FOOTBALL4FRIENDSHIP
Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Football_for_Friendship
Twitter: https://twitter.com/f4fprogramme
Webseite: https://www.gazprom-football.com

Posted by on 2. September 2020. Filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis