Startseite » Allgemein » Gemeinschaft für Kreative: Der AquaSoft VIP-Club

Gemeinschaft für Kreative: Der AquaSoft VIP-Club

Potsdam, im November 2020 – Austausch mit Gleichgesinnten, Zugriff auf exklusive Inhalte und tatkräftige Unterstützung bei eigenen Projekten bietet das Software-Unternehmen mit seinem AquaSoft VIP-Club. Die Gemeinschaft ist für Nutzer der Programme AquaSoft DiaShow, Stages und der YouDesign-Produktreihe, die ihre kreativen Möglichkeiten voll ausschöpfen und ihre Erfahrungen teilen möchten. Den Club-Mitgliedern stehen sämtliche bestehende und zukünftige Erweiterungspakete zur Verfügung und sie können sogar Beta-Versionen neuer Pakete testen. Ein exklusiver VIP-Newsletter hält alle Mitglieder stets informiert und bei Fragen können sie auf den Premium-Support zurückgreifen. Anmelden kann man sich unter https://www.aquasoft.de/produkte/vip-club.

Der AquaSoft VIP-Club ist eine kreative Gemeinschaft, die es den Mitgliedern ermöglicht, sich über ihre Fotoprojekte untereinander und mit den Entwicklern auszutauschen, mehr über die Möglichkeiten der Programme zu erfahren und auf exklusive Inhalte und Projekte zuzugreifen. Teilnehmen können alle Nutzer von AquaSoft DiaShow oder Stages (ab Version 10) oder YouDesign Photo Book bzw. YouDesign Calendar. Zum Preis von 9,90 Euro pro Monat haben VIP-Club-Mitglieder eine Flatrate mit vollem Zugriff auf alle Erweiterungspakete.

Exklusive Inhalte für VIP-Club-Mitglieder
Darüber hinaus stellen die Software-Experten von AquaSoft im VIP-Club auch zahlreiche Beispielprojekte zur Verfügung. Diese werden nicht nur ausführlich mit Texten, Bildern und Lehrvideos erklärt, sondern können auch heruntergeladen oder ganz einfach per Mausklick direkt im Programm geöffnet werden. Ein weiterer Vorteil ist der Premium-Support von AquaSoft, der schnelle Hilfe und Antworten auf individuelle Fragen zu den Produkten und Gestaltungsmöglichkeiten garantiert. „Man muss kein Profi sein, um mit unserer Software tolle Projekte zu verwirklichen“, sagt Steffen Binas, Geschäftsführer der AquaSoft GmbH. „Insbesondere mit Hilfe der Beispielprojekte können Nutzer schnell und einfach sehr viel lernen. Mit diesen Hilfestellungen können unsere VIP-Club-Mitglieder schneller vorankommen, als wenn sie sich alleine durch die zahlreichen Möglichkeiten durcharbeiten, die die Programme bieten“, so Binas weiter.

Austausch mit Gleichgesinnten in einer kreativen Gruppe
Ein wichtiger Aspekt des VIP-Clubs ist der Austausch untereinander: In der eigenen, exklusiven Gruppe können Mitglieder ihre Foto- und Videoprojekte miteinander teilen, kommentieren und diskutieren. Außerdem gibt es dort zusätzliche Anleitungsvideos, Tipps und Hilfestellungen, mit denen Steffen Binas und sein Team ganz persönliche Einblicke in die Funktionen der Programme und hinter die Kulissen gewähren. Informationen über neue Inhalte und weitere Inspirationen für eigene kreative Ideen bietet der eigene VIP-Club-Newsletter.

Verfügbarkeit und Preise
Die Mitgliedschaft im AquaSoft VIP-Club kostet 9,90 Euro monatlich. Das Abonnement kann jederzeit gekündigt werden. Weiterführende Informationen unter: https://www.aquasoft.de/produkte/vip-club

Posted by on 1. Dezember 2020. Filed under Allgemein,Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis