Startseite » Business & Software » ERP » Jederzeit Kontakt!

Jederzeit Kontakt!

Tyczka Totalgaz setzt seine erfolgreiche Internet-Strategie konsequent fort und erweitert sein Flüssiggas-Portal um einen umfangreichen geschützten Kunden-Bereich, der über die Homepage mit einem Klick verlinkt ist.

Mehr Service und Komfort für Privat- und Geschäftskunden sind das Ergebnis. Konkret bedeutet das: Höchste Flexibilität, denn die Kunden können zu jeder Zeit auf ihren geschützten Bereich unter www.tytogaz.de zugreifen. Das funktioniert auch mit einem internetfähigen Handy.

Diese Bestellplattform ist einzigartig im Flüssiggas-Bereich für Tank und Flasche. Die Kunden haben erstmalig die Möglichkeit, online Flüssiggas-Flaschen palettisiert oder einzeln sowie Tankgas zu bestellen. Spezielle Online-Kundencenter für Großabnehmer ermöglichen ein eigenes Bestellmanagement im geschützten Kunden-Login-Bereich. Auch die Zählerstandsmeldungen gelingen ab sofort mit ein paar Klicks. Der Datentransfer erfolgt in allen Fällen verschlüsselt und damit sicher.

Die Herausforderungen an die IT waren groß: Eine Echtzeitschnittstelle zum ERP System SAP mit folgenden Modulen schafft die Voraussetzung für die bequeme Bestellung der Kunden: mittels komfortablem Materialkatalog, der Online-Übertragung der Bestellungen ins ERP-System mit zeitgleicher E-Mail-Benachrichtigung des Kundens sowie der Online-Übertragung der Rechnungen im pdf-Format. Zusätzlich besteht optional das Angebot einer Tourenbelieferung.

Dabei sieht jeder Kunde nur die Bereiche, die für ihn relevant sind. Das bringt einen schnellen Überblick und Zugriff auf kundenindividuelle Daten, wie zum Beispiel Rechnungsformulare oder andere zielgruppenspezifische Downloads.

Großen Wert legt Tyczka Totalgaz auf die Bedienerfreundlichkeit des Systems: animierte Erklärungen begleiten den User durch die Seiten. Zum Beispiel sogenannte Mouse-over-Lösungen: Dabei bewegt man die Computermaus über einen Button, ein kleines Fenster öffnet sich und ein Text erläutert die Bedeutung. Zusätzlich helfen kurze Video-Sequenzen, die Bedienung des Kunden-Bereiches anschaulich zu erklären.

Die nächste Ausbaustufe sieht die Einführung einer Disposition für Flaschengas-Lieferungen vor, so dass der Kunden ein Wunschlieferdatum eingeben kann und auch entsprechend beliefert wird. Die IT-Technik ist heute schon so zukunftssicher aufgestellt, dass sie auch bei einem Release-Wechsel auf SAP ERP weiter verwendet werden kann.

Posted by on 28. April 2010. Filed under ERP,Internet,SAP. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis