Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Dr. Bernd Wild verstärkt den Vorstand des PDF/A Competence Center

Dr. Bernd Wild verstärkt den Vorstand des PDF/A Competence Center

Dr. Bernd Wild ist auf der ordentlichen Mitgliederversammlung der Association for Digital Document Standards am 24. September 2007 in Köln als sechstes Mitglied in den Vorstand des unter dem Namen PDF/A Competence Center bekannten Verbands gewählt worden. Der Geschäftsführer des Karlsruher Unternehmens intarsys consulting GmbH befasst sich bereits seit Mitte der neunziger Jahre mit maßgeschneiderten Kundenlösungen und Standardsoftware rund um elektronische Dokumente und Formulare auf der Basis von PDF-Technologien. Seit Mitte 2006 bietet intarsys technologisch führende Lösungen zur PDF/A-Validierung sowie eBilling auf Basis von PDF und PDF/A an. Im Vorstand des PDF/A Competence Center wird Dr. Wild die weitergehende Internationalisierung des Verbands und die Propagierung des PDF/A-Standards bei Anwendern und der DMS-Industrie unterstützen.

„Der ISO-Standard PDF/A für die Langzeitarchivierung weckt bei den Anwendern großes Interesse. Dadurch entsteht aber auch ein hoher Informations- und Aufklärungsbedarf sowie die Notwendigkeit zum Erfahrungsaustausch mit Anwendern und Anbietern. Daher engagiere ich mich sehr gerne im Vorstand des PDF/A Competence Center. intarsys ist bereits seit der DMS EXPO 2006 eines der ersten aktiven Mitglieder im Verband“, kommentiert Dr. Bernd Wild, der auf Veranstaltungen des PDF/A Competence Center bereits mehrfach über PDF/A-Grundlagen und Einsatzmöglichkeiten referiert hat.

Der 47-jährige Wild ist von Haus aus Diplom-Physiker. Nach dem Studium arbeitete er mehrere Jahre am Forschungszentrum Informatik auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz und deren Einsatzmöglichkeiten in Industrieprozessen. Nach der Promotion übernahm Bernd Wild den Aufbau und die Leitung der C/S-Softwareentwicklung bei einem Bank-IT-Dienstleister. Zusammen mit Partnern gründete er 1996 die intarsys consulting GmbH in Karlsruhe, die sich auf Dokumententechnologie konzentrierte. Bernd Wild vertritt intarsys consulting in den in den Fachverbänden VOI und Xplor sowie in der Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie GMDS.

intarsys baut sein Portfolio an prozessunterstützenden Softwarelösungen im Umfeld von PDF/A und PDF kontinuierlich aus. Basierend auf der PDF-Bearbeitungsplattform CABAReT wurden die Module PDF/A Live! zur Validierung und Korrektur von PDF/A-Dokumenten sowie Sign Live! für das elektronische Signieren von Dokumenten entwickelt. Sign Live! kommt beispielsweise bei der elektronischen Rechnungsstellung und -prüfung in Unternehmen zum Einsatz.

Posted by on 12. Oktober 2007. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis