Startseite » Allgemein » Innovative E-Mail-Archivierung für Novell GroupWise®

Innovative E-Mail-Archivierung für Novell GroupWise®

Gesetzliche Auflagen und Compliance-Anforderungen verlangen von Unternehmen oder Organisationen heute eine manipulations- und revisionssichere Archivierung ihrer E-Mails. Das hierbei zum Einsatz kommende Archivierungssystem muss dabei gewährleisten, dass aufbewahrungspflichtige E-Mails für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum originär aufbewahrt werden. Gleichzeitig müssen die archivierten E-Mails wirkungsvoll vor Manipulationen geschützt sein. Die Archivierung von E-Mails unter Novell GroupWise stellt dabei besondere Anforderungen an ein Archivierungssystem.

Wie funktioniert die E-Mail-Archivierung unter GroupWise?

Für die Verbindung zum Novell GroupWise System integriert sich der innovative GroupWise-Connector für EMA als „Trusted Application“ nahtlos in das Novell GroupWise-System. Bei der Installation des EMA-Connectors wird hierzu ein spezieller Sicherheitsschlüssel erzeugt und in die GroupWise-Datenbank übertragen. Der GroupWise-Connector für EMA liest sofort nach der Installation des Systems über die Standardschnittstellen SOAP und IMAP alle Nachrichten aus den Mailboxen eines GroupWise Postoffices. Die Nachrichten werden dabei ohne weitere Interaktion eines Benutzers automatisch via SMTP an das E-Mail-Archivierungssystem EMA übertragen. Zur Konfiguration des Systems steht dem GroupWise-Administrator eine einfach zu bedienende, GUI-basierte Anwendung zur Verfügung, die sowohl unter Linux als auch Windows betrieben werden kann. Alternativ lassen sich die Konfigurationsdateien aber auch mit einem beliebigen Texteditor bearbeiten. Für die Erzeugung des „Trusted-Application-Schlüssels“ wird einmalig ein Windows-Rechner mit installiertem Novell Client benötigt.

Jede ein- und ausgehende E-Mail wird fortan automatisch vom Archivierungssystem erkannt, mit einem Zeitstempel versehen, digital signiert, AES-verschlüsselt und platzsparend durch ein intelligentes Single Instance-Verfahren im Archivspeicher abgelegt. Die Ablage im Archiv erfolgt dabei zeitgleich mit der Zustellung oder Versendung jeder einzelnen E-Mail. Über ein bedienerfreundliches Webinterface steht dem Anwender ein mächtiges Suchwerkzeug zur Verfügung, mit der sich E-Mails binnen Sekunden wiederfinden und mit nur einem Mausklick wiederherstellen lassen. Ein optionales Rechte- und Rollenkonzept nach dem „Vier-Augen-Prinzip“ und eine manipulationssichere Protokollierung sorgen darüber hinaus für einen hohen Datenschutz.

Der GroupWise-Connector für EMA unterstützt Novell GroupWise ab Version 7.0.

Weitere Informationen sowie eine technische Funktionsübersicht der E-Mail-Archivierungslösung sind verfügbar unter:

Posted by on 13. Februar 2008. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis