Startseite » Computer & Technik » Camelot ITLab vereinfacht Einstieg in SAP BusinessObjects Spend Performance Management

Camelot ITLab vereinfacht Einstieg in SAP BusinessObjects Spend Performance Management

Der Einkauf bietet Unternehmen einen der größten Hebel zur Kostenersparnis – vorausgesetzt, die direkten und indirekten Ausgaben sind jederzeit transparent. Mit SAP BusinessObjects SPM steht eine Lösung zur Verfügung, die eine vollständige Übersicht der Ausgaben ermöglicht und systematisch Einsparungspotenziale identifiziert. Zudem lassen sich Lieferantenrisiken minimieren und kritische Erfolgsfaktoren im Einkauf überwachen. Unternehmen werden damit beim Aufsetzen strategischer Einkaufsinitiativen unterstützt.

Mit dem neuen Starterkit vereinfacht Camelot ITLab den Einstieg in SAP BusinessObjects SPM im Rahmen eines 2-tägigen Workshops. Die Kunden erhalten ein einsatzbereites Spend-Tool mit manuellen Erweiterungsmechanismen und die Möglichkeit, eigene Berichte, Workbooks, Analysen und Dashboards zu definieren. Durch eine multidimensionale Datenablage kann nahezu jede in der Quelle verfügbare Kennzahl generiert und Transparenz über die gesamte Ausgabensituation gewonnen werden. Das Starterkit für SAP BusinessObjects SPM bündelt die langjährige Projekterfahrung von Camelot ITLab mit den BI- und Supplier Relationship Management (SRM)-Werkzeugen von SAP.

Weitere Informationen unter:
http://www.camelot-itlab.com

Posted by on 7. März 2013. Filed under Computer & Technik. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis