Startseite » Allgemein » Industriespionage 2.0

Industriespionage 2.0

Das sagt Christian Ullrich, Head of Business Development bei RED EAGLE, einem Value Added IT Distributor. Nach Angaben des IT-Sicherheitsexperten wird das geistige Eigentum von Mitarbeiter:Innen und Geschäftsführer:Innen über eine einfache Hintertür gelesen wie ein Buch. Profiling Services können persönliche Daten mittels digitaler Fußabdrücke ungehindert einsehen.

„Jeglicher Schutz gegen eindringende Schadsoft- und Ransomware ist dann vergebens, wenn infizierte Endgeräte – mobil oder stationär – schützenswerte Daten preisgeben. Dieses Auslesen persönlicher Benutzerdaten wird eben nicht nur für Werbung genutzt. Was die wenigsten beachten, ist, dass Profis gerade über diese Daten konkrete Hinweise auf Unternehmensaktivitäten und -know-how erhalten“, erklärt Ullrich.

Posted by on 11. Februar 2021. Filed under Allgemein,Management. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis