Startseite » Allgemein » PROMATIS setzt Oracle Strategie um: Soft- und Hardware aus einer Hand

PROMATIS setzt Oracle Strategie um: Soft- und Hardware aus einer Hand

„Wir gehören europaweit sicher zu den ersten Oracle Partnern, die diese neue Richtung jetzt schon einschlagen können. Wir bieten längst kundenorientierte Lösungspakete an, die als Appliances Soft- und Hardwarekomponenten beinhalten. Dazu kommen aber noch wichtige Services, wie die Analyse von Geschäftsprozessen,“ stellt Dr. Frank Schönthaler, CEO von PROMATIS fest. Was für Oracle gilt, setzt PROMATIS um – und mehr. Prozesse und Kundenanforderungen werden sinnvoll verknüpft beispielsweise mit dem neuen Geschäftsprozess-Tool Horus®. Alle Systeme werden optimal aufeinander abgestimmt. Und der Sun Server bekommt dann mit Oracle Enterprise Linux genau das passende Betriebssystem.

Da es nur noch einen Ansprechpartner für alle Belange gibt, wird der gesamte Kommunikationsaufwand zur Einrichtung der neuen IT-Architektur geringer. Auch der Support läuft für Soft- und Hardware nur noch gebündelt über einen Kanal. All diese Vorteile führen natürlich zu Einsparungen während des Betriebs der Systeme. Sascha Gründler, Senior Account Manager bei PROMATIS fasst zusammen: „Alles aus einer Hand bringt dem Kunden entscheidenden Nutzen. Ihm wird ein Gesamtpaket geschnürt, das neben Soft- und Hardware auch Services und bei Bedarf sogar ein individuelles Leasingkonzept beinhaltet.“

Posted by on 25. August 2010. Filed under Allgemein,New Media & Software,Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis