Startseite » Allgemein » Der neue SmartNode 4960 – Gateway, Router und Session Border Controller

Der neue SmartNode 4960 – Gateway, Router und Session Border Controller

Patton-Inalp, US-Amerikanischer Hersteller von professionellen VoIP-
Systemen mit Entwicklungsteam in der Schweiz, erweitert seine
Produktpalette durch neue auf bestimmte Aufgaben spezialisierte
Produkte. Bisher stand für die Integration von SIP mit analogen
Telefonanlagen, sowie ISDN-TK-Anlagen nur der universelle Session
Border Controller SmartNode 4960 zur Verfügung. Für viele Unified
Communications Aufgaben war er überdimensioniert. Jetzt bietet Patton-
Inalp je nach Aufgabe dedizierte, und damit preiswertere Geräte an.
Das Modell SmartNode 4940 übernimmt die Rolle des Nur-Gateways. Es
bedient 1 bis 4 PRI Ports, verfügt über 1 Ethernet Port und bietet
optional Q-SIG/IP-Sec. Der ebenfalls neue Router / Gateway
SmartNode 4950 bietet 1 bis 4 PRI und 2 Ethernet Ports. Das Paket
enthält eine IP Routing Lizenz und optional Q-SIG/IP-Sec. Die Aufgabe
als kombinierter Session Border Controller und Router übernimmt künftig
das Modell SmartNode 5400. Es unterstützt keine PRI-, jedoch 2
Ethernet Ports. Enthalten ist sowohl eine IP-Routing- und eine
Transcoding-Lizenz. Optional stehen Q-SIG/IP-Sec zur Verfügung.
Das neue Modell SmartNode 4960 fungiert als Gateway, Router und
Session Border Controller. Mit 1 bis 4 PRI und 2 Ethernet Ports, einer IP
Routing- und Transcoding Lizenz, sowie optional Q-SIG/IP-Sec deckt der
SN4960 das gesamte Spektrum ab.

Posted by on 26. April 2011. Filed under Allgemein,Allgemeines & Information. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis