Startseite » Allgemein » CBL Datenrettung bietet Datenmigration von veralteten Speichermedien – Auch dafür sind Datenretter gut

CBL Datenrettung bietet Datenmigration von veralteten Speichermedien – Auch dafür sind Datenretter gut

Travan, Dat, DLT, LTO – wer noch Daten auf solchen Medien hat, stellt häufig fest, dass Hardware oder Software fehlen, um sie auszulesen. Auch scheitert der Zugang zu alten Daten häufig an der Möglichkeit, sie in eine mit aktueller Software verwendbare Form zu bringen. Hier hilft CBL Datenrettung. Das Datenrettungslabor ist mit einer großen Anzahl „historischer“ Bandlaufwerke und den dazugehörigen Backup-Programmen ausgestattet. Ist das ursprüngliche System unbekannt, oder können durch eine Beschädigung Bänder nicht wie vorgesehen gelesen werden, liest CBL mit modifizierten Lesegeräten und einer zu diesem Zweck entwickelte Software Rohdaten aus. Die Datenblöcke werden auf hexadezimaler Ebene analysiert, um Hinweise für die Rekonstruktion nutzbarer Dateien zu bekommen. Die Daten unbekannter Bänder können so in 80 Prozent der Fälle mit Ordnerstruktur und Dateinamen rekonstruiert werden. Die Daten werden dem Kunden dann beispielsweise auf Festplatten geliefert.

Rabattaktion

Im Juni und Juli 2021 gibt CBL Datenrettung zehn Prozent Rabatt auf die Kosten einer Tape-Datenrettung. Näheres dazu unter https://www.cbltech.de/datenrettung/rabatt-aktion-tape-konvertierung

Posted by on 7. Juni 2021. Filed under Allgemein,Datenrettung. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis